martedì 4 ottobre 2011

Übermut ...

Immer wenn ich etwas übermütig werden, nicht direkt nach den Kindern ins Bett gehe und mir überlege, ob ich 2011 vielleicht doch nicht komplett streichen muss, dann gibt es eine Nacht wie die letzte, in der Tertia von 23 bis 1 Uhr sowieso nicht schläft und danach nur sporadisch, wo ich irgendwann im Bett liege, dem Glockenschlag lausche und mit Entsetzen immer weiter (mit)zähle, denn gefühlt war es vielleicht 2 oder 3 und nicht 6 Uhr morgen ...

[Immerhin gab's am Sonntag den ersten Tatort seit Monaten!]

1 commento:

eine Familie wie andere auch ha detto...

Also ich habe bereits bei ersten Ultraschall die Jahre 2010, 2011, 2012 und die ersten acht Monate 2013 gestrichen (im Sept. 2013 werden sie eingeschult). Allerdings werde ich langsam etwas mißmutig und habe mich gestern auf die Suche nach einem Babysitter gemacht. Mal schauen was draus wird...