giovedì 20 ottobre 2011

schmerzfrei

und so ein bisschen ähnlich sieht sie mir schon:


(ilfiglio findet nicht, dafür sähe ich knuddeliger aus)

8 commenti:

Silke in TÜ ha detto...

Kann man knuddeliger aussehen als Tertia?!

katharina ha detto...

Da schmilzt ja wohl mal JEDER dahin!

Anonimo ha detto...

Ein bisschen? Ich finde sehr! Man bräuchte zum Vergleich Babybilder vom Herrn Papa.
Und du warst scheinbar auch schon sehr mobil mit deinen 7 Monaten. Damit wäre ja die Schuldige gefunden:-)
Tertia ist übrigens zum abknutschen, auch wenn ich das früher von meiner italienischen Vewandtschaft zum davonrennen fand.

Tanti Baci ;-)
Giuseppina

IO ha detto...

Leider habe ich keine Baby-Bilder von miomarito zur Hand, aber ihm sah Silencia unglaublich ähnlich. (Silencia sieht jetzt ja aus wie miomaritos Schwester, währen deren 2 Monate alte Sohn miomarito wie aus dem Gesicht geschnitten ist)

Wir waren übrigens beide SEHR mobil, miomarito lief mit 9 Monaten, ich mit 10. Da gibt es auch lustige Bilder, an die ich jetzt nur nicht ran komme (da bei unseren Eltern) - so gesehen dürfen wir uns nicht beschweren.

Anonimo ha detto...

So früh? Eure Eltern hatten sicher auch viel Spaß mit Euch:-) Ist schon manchmal sehr interessant welche Irrungen und Wirrungen Gene nehmen. Meines Bruder Tochter hat stahlblaue Augen und ist eher hellhaarig, obwohl beide Elternpaare braune Augen sowie Haare haben. Kannst du dir die Vewirrung der Familie vorstellen? ;-)Irgendwann kam dann die Großtante mit der Geschichte, dass der Uropa blond und blaue Augen hatte.(Was auf Sizilien gar nicht mal so selten ist) Ich finde es sehr amüsant, wenn mein Bruder mit dem blonden, blauäugigen Kind ankommt und die Verwandtschaft immer so ein wenig komisch guckt, es würde sich natürlich niemals jemand trauen, die Vaterschaft anzuzweifeln:-)

Giuseppina

IO ha detto...

Also ich war zwar früh mobil ansonsten sehr verträglich, miomarito hingegen ... also wir wissen, warum wir unsere Kinder immer aus den Regalen pflücken müssen ... (er war's, er war's)

Und ja, die blonden, blauäugigen Sizilianer - Normannen-Überbleibsel, finde ich immer absolut faszinierend. Rein historisch gesehen ;-)

Anonimo ha detto...

sooo süß! ich weiß, es ist dämlich soetwas zu schreiben , aber..
sie ist echt süß.
lg julia

IO ha detto...

Also ich finde sie auch extrem süß und zum Knuddeln :-)

(Gerade schrie sie aber ganz unsüß 45 min weil sie nicht schlafen wollte ...)