lunedì 17 ottobre 2011

geschnipseltes, müde

Dass ich eigentlich hirntot bin wurde heute bei ilfiglios Mathe-Hausaufgaben klar. So oft wie ich mich verrechnet habe ...

Heute Morgen war ich mal kurz am Zweifeln, aber dann hatten wir doch wieder einen wunderschönen, warmen (langärmliges T-Shirt) Herbsttag. Morgen noch einmal und dann dürfte es vermutlich wirklich vorbei sein mit dem Spät-Spät-Sommer.

Ich würde gerne irgendetwas schreiben, aber ich versuche derzeit einfach im allgemeinen Alltagstrubel nicht unterzugehen.

Heute Nachmittag waren wir zu Besuch im alten Kinderhaus, Silencia hatte sich das sehr gewünscht und ihre Erzieherin uns eingeladen. 2 Stunden stand ich gemütlich mit umgeschnallter Tertia in der Sonne, während die andern beiden mit ihren alten Freunden aus Kindergarten und Schule spielten. Zeit zum Durchatmen.

Ich habe vorhin entdeckt, dass ich ja Kleider via ebay auch aus England ersteigern kann ... Boden zum Beispiel ... scheint dort viel günstiger zu sein ... *uah*

Da ich eine weitere fürchterliche Zahn-Nacht erwarte, gehe ich mal ganz schnell ins Bett.

P.S.: Jemand, der hier seit Jahren mitliest und uns erstmalig besuchen kommt, erwartet keine Picobello-Wohnung, oder?!  ;-)

7 commenti:

Susi Sonnenschein ha detto...

Bezüglich Ebay: meine Schwägerin berichtet immer ganz begeistert, wie billig sie die tollsten Sachen ersteigert, was ich so gar nicht nachvollziehen konnte, denn bei Ebay Deutschland finde ich nie was. Scheint also doch was dran zu sein.

IO ha detto...

Oh, ich kann das auch in Deutschland - ich wollte ja eigentlich mal ein paar ersteigerte Klamotten vorführen, aber jetzt haben wir den Spiegel zum Lackieren abgeklebt ... mal sehen, vielleicht bekomme ich das ja irgendwie hin ...

Jetzt aber Gute Nacht!

Silke, noch in LE ha detto...

Was ist das, eine Picobello-Wohnung? Kenn ich nicht.

vreni ha detto...

Habe vor einer halben stunde meiner schwester beim wäsche zusammenlegen geholfen und sie erzählte dabei, dass sie oft bei ebay in uk boden-klamotten ersteigert. :-)

Monika ha detto...

wer bei einer Famile mit drei kleine Kindern - egal ob virtuell oder real bekannt - eine picobello Wohnung erwartet hat entweder selbst keine Kinder (gehabt) oder leidet an gnädigem Vergessen der Realitäten.

Freuen Sie sich auf den Besuch und lassen Sie Ordnung Ordnung (oder Unordnung) sein. Auch die Spinnen wollen leben!

IO ha detto...

@silke: Das wollte ich hören ;-)

@vreni: Gruß an Deine Schwester. Wie lang bleibt Ihr denn noch im hohen Norden?

@Monika: Ich freue mich und lasse die Spinnen leben - auch wenn Silencia das nicht gut findet ;-)

vreni ha detto...

Bis nächsten sonntag, am montag geht dann die schule wieder los für den grossen.