lunedì 26 settembre 2011

Schlaf

Schlaf ist so etwas tolles.

Nicht nur, dass ich heute Nacht trotz kleiner Wachphase genug Schlaf am Stück (plus den Zusatzschlaf vom Wochenende) abbekommen habe, Tertia hat heute Vormittag freundlicherweise gleich mal 1,5 Stunden geschlafen (statt der üblichen 15-20 min) und so konnte ich nicht nur das Bad und die Küche putzen, sondern auch noch Wäsche sortieren, einräumen und - eigentlich noch viel wichtiger! - in Ruhe Frühstücken und einen Kaffee trinken.

So schaut das Leben doch gleich wesentlich besser aus!

(jetzt Hausaufgaben ... mal sehen, ob ich danach auch noch so gute Laune habe ...)

2 commenti:

kathrin ha detto...

Oh ja!
"in Ruhe Frühstücken und einen Kaffee trinken."
Das ist auch immer noch etwas ganz tolles für mich. Und ich nehme mir ca. 3 mal die Woche die zeit dafür, + die Lokalzeitung lesen (für eine Überregionale habe/nehme ich mir dann doch nicht die nötige zeit ;)

Ich wünsche Dir, dass Du noch ganz oft in den kommenden Tagen dafür Zeit hast! Und für noch mehr Schlaf!

Kathrin

IO ha detto...

Ich schenke mir das Lokale ;-) Und Lese online, wenn ich stille .. aber so richtig entspannt ist das eher nicht.