giovedì 14 luglio 2011

Zwischenfrage

Hätten Sie ein paar Drahtseile für meine Nerven übrig? Oder ein paar Stunden Schlaf, gerne auch am Stück? Engelszungen? Ein Paar Extra-Hände? Unendliche Geduld? Oder einfach nur Ohrstöpsel? Ein aufgeräumte Wohnung (ohne herumfliegende Kleinteile) würde ich übrigens auch nehmen. Und Zeit.

5 commenti:

Anonimo ha detto...

kann ich den text kopieren und mir aufbereitet als schild griffbereit in die handtasche legen? wahlweise auch vor die brust hängen oder in leuchtschrift an die stirn pinnen? Julia

sandra ha detto...

hört sich so an, als könntest Du zwei (oder mehr Austage) gebrauchen,in denen Dir jemand die Kinder abnimmt oder aber auch nur zwekc Mithilfe vorbeischaut!

Das Muddi Tina ha detto...

ich schliess mich einfach mal an.Fall was übrig ist,ich nehm alle Reste.

Susi Sonnenschein ha detto...

Ohrstöpsel hätte ich noch irgendwo. Alles andere - nein,sorry.

IO ha detto...

Ich habe mich einfach heute Nachmittag bei der Nachbarin eingeladen und das Chaos Chaos sein lassen.
Wir haben dann alle 8 Kinder der Nachbarschaft zusammen geschmissen und gemeinsam tief durchgeatmet. Hilft immer ;-)