giovedì 14 luglio 2011

und wieder ... Schnipsel

Heute Vormittag standen ein biometrisches Foto und der Reisepass für Tertia und das Organisieren des Sommerferienprogramms für ilfiglio auf dem Programm. Die Fotos von Tertia sind wirklich schön geworden und ilfiglio ist glücklich, weil er dann doch beim Trampolinspringen mitmachen darf, obwohl er noch nicht 7 ist.

Ilfiglio hatte heute "Abschlussfahrt" der 2. Klasse, mit Bus und Rucksack ging es in Richtung Freudenstadt auf einen Barfußpfad. Schön war es - und wohl am Anfang auch bitterkalt.

Tertia robbt sich weiter durch die Welt, immer schön zielstrebig zu so tollen Sachen hin wie den Bügelperlen der Nachbarskindern oder zu Spielen mit Kleinteilen ... irgendwie war ich nicht darauf vorbereitet, dass ich unsere alte Wohnung noch kindersicher machen muss.

Ach, irgendwie werden heute nicht mal die Schnipsel etwas, von daher, Gute Nacht, ich geh jetzt Schlafen!

13 commenti:

Wolfram ha detto...

Ach ja, diese biometrischen Fotos für den Säuglingspaß... welch Unfug. Morgen schon sehen sie ganz anders aus.

Braucht ihr denn einen Paß, reicht kein Kinderausweis?
Wir konnten beim Konsulat nur Pässe machen lassen, sonst hätten wir es bei Kinderausweis und Personalausweisen belassen.

IO ha detto...

Kinderausweise sind ja jetzt so wie Reisepässe. Ilfiglio hat noch so einen alten, ohne Bild, aber Silencia brauchte schon einen mit biometrischem Bild und Angaben zur Größe usw.

Ellen ha detto...

Ich dachte, es geht nach Italien - da braucht man doch nur nen Perso? Oder ist das mit Kindern wieder irgendwie anders?

Ahnungslos aber wissbegierig,

Ellen

IO ha detto...

Personalausweise gibt es ja erst mit 16. Davor braucht man einen Kinderausweis und die gibt es seit 2006 eben nur noch mit biometrischem Bild und Angaben zur Größe und Augenfarbe.
(Silencia ist zum Beispiel laut ihres Ausweises 52 cm groß und hat blaue Augen ...)

Ellen ha detto...

*facepalm*
Welche europäische Normgurke hat sich denn das aus den Fingern gesaugt?!

Anonimo ha detto...

Personalausweise gibt es seit 2007 auch für Kinder. Aber es bleibt sich ja gleich...

LG
G.

IO ha detto...

oh ja, das stimmt, das wusste ich gar nicht. Der Personalausweis ist allerdings doppelt so teuer - daher wird man vermutlich erst gar nicht darauf hingewiesen ...

gruebelventil ha detto...

Witzig. Ich war gestern ebenfalls mit Lino beim Fotografieren :-)
Und heute wollte ich einen Kinderpass ausstellen lassen, brauche aber erst noch die Unterschrift meines Mannes - war mir nicht klar, daß das nötig ist ...

IO ha detto...

Das wusste ich noch von Silencia, daher waren wir gleich zusammen dort. Aber sag mal, wart Ihr nicht neulich in Italien? Ohne Ausweis?!

gruebelventil ha detto...

Ja, wir waren in Italien. Ohne Ausweise. Die von den Großen hatte ich schlichtweg vergessen, beim Kleinen hatte ich noch gar nicht dran gedacht, einen ausstellen zu lassen ...
Kontrolliert hat uns keiner.

IO ha detto...

Und ich dachte, das passiert bestimmt nur mir. Ist es aber tatsächlich noch nie, aber irgendwann mal ;-)

Susi Sonnenschein ha detto...

Wir kriegen immer irritierte, belustigte Blicke, wenn wir den Kinderausweis zeigen müssen. Das ist den Grenzbeamten auch klar, daß die Kinder morgen ganz anders aussehen, aber Vorschrift ist eben Vorschrift.

Wir wurden übrigens nicht mal in der Schweiz kontrolliert. So richtig auf Zack sind die Grenzbeamten auf gar keiner Seite, finde ich...

IO ha detto...

Die Schweizer sind doch vor ein paar Jahren auch Schengen beigetreten, von daher kontrollieren die eher nur noch Waren und nicht per Personen - dachte ich, aber auf mein Hirn ist auch kein Verlass mehr.