lunedì 4 luglio 2011

Montagmorgen

... oder irgendwas ist immer:

Mama, ich musste vier mal spucken und kein einziges Mal habe ich den Eimer getroffen!

In der Regel werden wir ja von Magen-Darm verschont, eigentlich hatten wir das nur einmal, vor fünf Jahren, dann aber gleich in Noro-Form, daher tippe ich auch heute bei ilfiglio eher auf einen verdorbenen Magen. Freundlicherweise durfte ich durch das ganze Drama durchschlafen, nachdem Tertia gestern bis halb 11 x-mal wach war und ich nicht früh ins Bett gehen konnte.

Jetzt muss ich aber ilfiglio beruhigen, der sich darüber aufregt, dass er nicht in die Schule gehen darf - denn es ist Montag, da dürfen die 2. Klässler in den Pausen Fußball spielen ...


3 commenti:

Susi Sonnenschein ha detto...

Au weia, ist ja ein vielversprechender Wochenanfang. Gute Besserung!

IO ha detto...

Naja, immerhin hat er beim 5., 6. und 7. Mal getroffen ...

jule ha detto...

Er ist wohl lieber treffsicherer Torschütze als Eimerkotzer. ;-)
Gute Besserung!