domenica 24 luglio 2011

3:23 Uhr

Tertia weigert sich seit fast 3 Stunden zu schlafen und robbt inzwischen vergnügt durchs Wohnzimmer, miomarito hat gerade all seine Klausuren korrigiert und ich, Nerventee trinkend, ich fühle mich fatal an das erste Jahr mit dem Kind erinnert, das ich vorhin um 21 Uhr noch einmal raus in den Hof zum austoben geschickt habe ...

Und Sie so?! Schlafen vermutlich alle tief und fest.

4 commenti:

allegra ha detto...

...gerade eben aus dem pool in riyadh gesprungen und nass ins hotelzimmer getapst und sich ueber die welt gewundert...und ueber amy und oslo..und ueberhaupt...die verrueckte welt...

Steffi ha detto...

nö... eine stunde später war ich auch zugange und hab meinen sohn den spurrillen entlang durch die wohnung getragen. am ende auf dem petziball gehopst. gegen halb fünf waren wir dann wieder im bett.... immerhin durfte ich dann bis viertel vor sieben nochmal schlafen. hachja.

hiddenlidar ha detto...

Oh man! Das würde ich keine Tag aushalten, ehrlich. Hilft Dir jetzt auch nicht, aber: Respekt!

sandra ha detto...

nicht so ganz...irgendwie schlafe ich schlecht in letzter zeit und wache nach vier Stunden wieder auf(also habe ich meinen Schlafrytmus durcheinander gebracht) Und jetzt war ich um zehn schon müde(sind aus Hannover heute zurückgekommen) und gehe aber jetzt erst ins Bett (Gute Nacht) Hoffentlich findet die kleine Dame auch bald einen besseren Schlafrytmus...Sandra