martedì 4 maggio 2010

Kann ich - kann ich nicht

Basilikum kann ich:


Rosmarin kann ich wohl eher nicht:

7 commenti:

zimtapfel ha detto...

Vielleicht braucht der Rosmarin einfach nur ein bißchen länger?

feuervogel ha detto...

Wie wäre es mit einem Rosmarin-Topf zum Einpflanzen?

IO ha detto...

Ich wollte eigentlich eine "fertigen" Rosmarin kaufen, den gab es an dem Tag aber irgendwie nicht. Also dachte ich mir, ich probiere es mal mit Aussäen. Das hatte letztes Jahr mit dem Basilikum so gut geklappt. Später las ich dann im Internet, dass Rosmarin super schwer zu ziehen sei und wie es bis jetzt aussieht ... ist etwas wahres dran ... wenn die Schlechtwetterperiode wieder vorbei ist und sich bis dahin im nichts zeigt, kaufe ich einen Rosmarin im Topf.

Jana ha detto...

Rosmarin hat bei mir auch noch NIE geklappt. Ich habe aber gute Erfahrungen mit kleinen Töpfen aus der Gärtnerei zum draußen pflanzen gemacht. Leider haben die den letzten harten Winter auch nicht überlebt und ich musste einen neuen pflanzen.

IO ha detto...

@Jana. Okay, das ist jetzt nicht ermutigend. Ich muss wohl mal wieder bei der BayWa vorbeischauen ...

julia ha detto...

also Rosmarin braucht ganz sandigen Boden, eher keine Blumenerde, vielleicht klappts dann.

IO ha detto...

Angeblich soll man bei der Aussaat Aufzuchterde benutzen ... wir werden sehen, inzwischen habe ich 2x etwas grünes entdeckt, aber das kann auch etwas anderes sein, da ein Teil der Erde draußen in Töpfen überwintert hat ...