venerdì 19 febbraio 2010

Und schon ...

Und schon vermisse ich den alten Blog, das Archiv, denn dann könnte ich verlinken ... nach Genua, nach Rom und in die sonstige Vergangenheit ... so kann ich nur erzählen, dass unser derzeitige peruanische Besuch, nachdem er festgestellt hatte, dass bei uns ja wirklich viel Leben in der Bude sei und nachdem die Kinder endlich im Bett waren, die Frage stellte, die alle stellen: Ist der eigentlich immer so?

Ja, der ist im Prinzip immer so, gerade ist es nur noch ein bisschen heftiger, weil 2 x Sport, 1x Fußball und 1x Schwimmen ausgefallen sind und von mir nicht adäquat ersetzt wurden ... Freue ich mich auf nächste Woche! Und den Frühling!

P.S.: ansonsten bin ich sehr angetan von meinem neuen Blog, auch wenn er noch nicht ganz fertig ist. Gefällt mir richtig gut :-)

5 commenti:

Anonimo ha detto...

Hallo Larissa!
Ich vermisse das Archiv auch :-(
Wo ich doch so gerne immer wieder mal in deinen Beiträgen gestöbert habe, nachschauen konnte, wie Eliano so ungefähr in Colins Alter war und mir doch den ein oder anderen Erziehungstipp von dir holen konnte, oder einfach mal wieder ein paar süße Marta Fotos angeschaut hab. Es fehlt! :-(
Aber sonst ist die neue Aufmachung ganz toll!
LG Simone

Anonimo ha detto...

@simone:
ich glaube der clou dabei sollte unter anderem sein die lieben kleinen, die lieben(?) kleinen sein zu lassen..anonymer als bisher
lg jule

allegra ha detto...

...es ist kein wohnzimmer mehr...und das finde ich ein bisschen schade, denn gerade das macht fuer mich ja irgendwie das flair eines blogs aus...
aber die anonymitaet eurer kinder zu wahren finde ich grund genug, hier neu zu starten...
ich bin gespannt...
...in bocca a lupo...

Anonimo ha detto...

Hallo,

die neue Aufmachung finde ich richtig gut. Allerdings, ich weiß auch nicht, warum ich etwas wehmütig bin.

Ich finde es richtig, dass du den Schritt jetzt getan hast.

Lg heike
abemo

IO ha detto...

Ich schätze, es ist auch einfach eine Gewöhnungssache.