lunedì 22 febbraio 2010

Schwarz-Weiss-Kurs

Angemeldet habe ich mich für einen Schwarz-Weiss-Foto-Kurs in der ... Volkshochschule. Mal sehen, ob das etwas mehr bringt bzw. ob das Niveau etwas höher ist als beim Italienisch-Desaster vor 2 Jahren. Es sind auch nur 4 Sitzungen und die Leiterin ist eine junge Italienerin, die selbst schöne - jedenfalls, das was ich im Netz gefunden habe - schwarz-weiss Bilder macht.

Ansonsten stelle ich fest, dass es nach fast 4 Monaten Eis und Schnee wirklich nur Temperaturen im höheren einstelligen Bereich braucht plus ein bisschen Sonnenschein und schon ist man überzeugt, dass er das jetzt ist. Der Frühling. Auch mal sehen, würde ich sagen.

P.S.: Und was mich wahnsinnig nervt, ist das keins der "recent comment"-tools funktioniert. Ich fand das so praktisch ...

5 commenti:

Anonimo ha detto...

Hallo,

entwickelt ihr die Bilder selbst? (Gibt es so etwas noch?)

Mal sehen...

LG Heike
press

IO ha detto...

Ich glaube nicht, aber die Leiterin macht das angeblich bei ihre Bilder so. Laut Beschreibung geht es eher um Bildaufbau, Kontraste usw.

Mal sehen ;-)

Anonimo ha detto...

Hallo,

ja, du wirst ja vermutlich etwas einstellen... :-)
Wenn man digital fotografiert, fotografiert man ja erst mal automatisch in Farbe und macht dann einen Bildbearbeitung. Ansonsten wäre es spannend zu hören, wie ihr vorgegangen seit.

LG Heike
bessecti

IO ha detto...

Und das ist mein Problem - irgendwie. Ich sehe einfach nicht, was gut in schwarz-weiss aussehen könnte und muss es dann zu Hause am Rechner durchprobieren. Ich würde gerne einen Blick für schwarz-weiss bekommen ... oder so.

(Mein Vater hatte früher eine Dunkelkammer für schwarz-weiss Bilder ... da habe ich immer zugeschaut bzw. "geholfen" (!))

Anonimo ha detto...

Das mit dem Fotolabor ist klasse. Ich war früher als Schülerin in einer Foto-Ag. Da haben wir es auch selbst entwickelt und an einem Fotokurs mit Aktmodell an der VHS ebenso. Aber hier war zu wenig Zeit zum entwickeln.

ich fand das immer sehr spannend und aufregend.

Bei unserem Fotograf steht als Werbung:

"Hier werden ihre Farbfilme noch entwickelt."

Ich finde es witzig ausgedrückt.
LG Heike
piansera