venerdì 19 febbraio 2010

Neues Gewand

Okay, ich gestehe, ich hätte mir vielleicht ein paar Tage zum Umbau hinter verschlossenen Türen geben sollen, aber jetzt ist es wie es ist und da ich die Gelegenheit genutzt habe, um gleich mal das ganze Design umzuschmeissen, wird es hier noch eine Weile "wild" zugehen. Noch ist alles nicht "fix" und vieles wird sich noch ändern. Ich kann aber versprechen, dass die Literatur-Hinweise für groß und klein auf jeden Fall noch irgendwie ihren Weg aus dem alten Blog in den neuen finden werden. Und all die netten Komplimente von gestern auch.

Ansonsten bin ich natürlich offen für Vorschläge und Hinweise und vor allem suche ich händeringend nach Ideen, wie ich die beiden Knilche nennen könnte - das kommt davon, wenn man dann so holterdipolter und leicht überstürzt alles neu machen möchte ...

Jetzt muss ich mich allerdings erst einmal um den Kindergarten kümmern, sprich Vorlesen gehen, aber ich denke die Leserschaft ;-) verkraftet das Chaos hier noch ein wenig länger.

16 commenti:

Margrit ha detto...

Liebe IO (!),
ups, das ging aber schnell, bin ja meine Komplimente noch gar nicht losgeworden. Dabei lese ich schon hier, seit Knilch 2 noch S. hiess ;-)
Toll finde ich
- so viel mitzubekommen von einem mir fremden reichen Leben
- die mal ernsten, mal witzigen Erlebnisse mit deinen "Crazy X" und "Cool Y" und die zugleich liebevolle wie leicht distanzierte Art, in der du sie schilderst
- und vieles (inkl. Fotos) über diesen "Tellerrand" hinaus

Freue mich auf die Fortsetzung im neuen Gewand!
Margrit

Anonimo ha detto...

lass doch die knilche sich selber ihre namen ausdenken?! da haben die sicher spaß dran... oder du machst sowas wie "thomas und annika" oder "jonas und mia-maria" oder so... es ist ein guter gedanke das ganze ein wenig zu anonymisieren! ich hoffe aber das sich sonst nicht viel ändert, ich lese hier sehr sehr gerne! und die literaturhinweise die hätte ich auch gerne noch!

H aus K ha detto...

Conan und Xena?

Vollzeitmutter ha detto...

Ich fand immer "der Große" und "die Kleine" in meinem Blog ganz praktisch, weil man sich schnell dran gewöhnt und nicht vertut.

Vollzeitmutter ha detto...

Vielleicht denkst Du auich an ein neues Foto von Dir? Sonst ist es mit dem rausreden schlecht. ;-))

Anonimo ha detto...

Ich bin für Luigi und Silencia!

E. aus K.

IO ha detto...

@margrit: Danke :-)

@anonimo: Die wäre gerade für Charlie und Lola ... Literatur kommt ganz sicher!

@h: Sehr witzig. Xena finde ich gut, aber Conan ...

@vollzeitmutter: ach, der Große und der Kleine finde ich dann wieder so unpersönlich. Irgendwie. Und zum Bild: Ich sehe eh nicht so aus ;-), bin aber trotzdem am Überlegen, etwas neues, anderes auszuprobieren

@e: Hatte ich mir auch schon überlegt :-)

yvanzwie ha detto...

Ich kann es verstehen, finde es trotzdem ein bisschen schade!
Ich habe so gerne mal zurück geblickt, besonders die Jahresrückblicke fand ich schön, eure Geschichte halt.
Zum Glück bleibt ihr uns wenigstens erhalten, das freut mich SEHR!
Lieben Gruss, Yvonne

IneS. ha detto...

Silencia! Also Silencia finde ich, muss eifach sein ;) Und für Deinen Großen... hm... da fällt usn auch ncoh was ein ;)

LG, IneS.

PS:: Und ich habe auch noch nicht komplimentiert, aber Du weißt ja, dass Du mein Blog der ersten Stunde bist ;)

Chrizzo ha detto...

Schön, siehts´hier jetzt schon aus. Ein bißchen übersichtlich noch, aber das wird sich ja schnell ändern. :-)

Anonimo ha detto...

@ Ines: Luigi war bei der Nummer 1 der Projektname :-)

stadtfrau ha detto...

ich finde, die kinder sollten auf jeden fall ebenfalls italienisch benannt werden!

IO ha detto...

@ines: Wie sieht das mit der PP aus? Darf ich die verlinken?

@stadtfrau: Finde ich auch!

IneS. ha detto...

Klar darfst Du die PP verlinken- ist ja quasi... auch anonym. Ähm. *gg*

(Nur noch 8- A.C.H.T- Wochen *waaah*)

Sandy ha detto...

Na du hast ja einen ziemlichen Radikalschnitt gemacht - Respekt! Aber das neue Gewand gefällt mir sehr gut und endlich hast du deinen weißen Hintergrund. Nur leider keine Fotos mehr :-( Kommen die auch nach und nach wieder so wie deine Rezensionen?
Ich hab mir für meinen Blog den ungekehrten Weg gedacht und werde demnächst nach und nach alle alten Beiträge rauslöschen und nur die Fotoposts drin lassen. Bin schon gespannt wie lange ich da dran sitze...

IO ha detto...

Oh, daran habe ich gar nicht gedacht, also an die Fotos - die meisten gibt es ja bei flickr. Ich glaube nicht, dass ich die ganzen Posts rüberholen mag - das dauert ewig. Ich mach einfach viele neue Fotos ;-)

Und Danke :-)